pizza fun facts

Wenn sich jemand mit Pizza auskennt, dann wir. Das sagt doch schon unser Name. Die lustigsten, interessanten und skurrilsten Fakten rund um das Thema Pizza – frisch serviert im Pizza-Wiki. Erweitere dein Pizza-Wissen und lerne alles über die köstlichen Teigscheiben aus Italien. Aber kommen denn auch alle Pizzen aus Italien? Finde es heraus!

PIZZA-WIKI / Fun Facts

pizza fun facts – häppchenweise pizza-wissen für zwischendurch

Pizza Vegetariana
Kur gegen den Sonntagsblues? Die meisten Pizzen bestellt ihr sonntags gegen 18 Uhr bei uns – über 70.000 Mal im letzten Jahr.
Pizza Vegetariana
Traditionell fettig: Die Pizza Salami ist mit Abstand die beliebteste auf pizza.de. Im letzten Jahr habt Ihr sie fast 300.000 Mal bestellt.
Pizza Vegetariana
I’m Walking on Pizza: Eine Brücke aus allen in 2016 bestellten Salami Pizzen wäre 90 Kilometer lang. Damit käme man bequem über die Beringstrasse von Asien nach Amerika.
Pizza Vegetariana
Echte Grossstadtpflanzen: Berlin und Hamburg sind die Städte, wo die meisten Veggie-Pizzen bestellt werden. Ihr habt dort in den letzten 12 Monaten fast 50.000 Stück verputzt.
Pizza Vegetariana
Meine Damen: Es ist Zeit aufzuholen! Im letzten Jahr habt ihr knapp über 4 Millionen Pizzen bestellt, während die Herren ganze 10 Millionen Pizzen geordert haben.
Pizza Vegetariana
pizza.de-Dinosaurier: Die Hamburger Pizzeria Champ-Pizza ist seit dem 5.01.2007 auf pizza.de vertreten. Damit ist sie das älteste Restaurant bei uns!
Pizza Vegetariana
Meine tägliche Pizza gib mir heute: Unser Bestellkönig kommt aus Hamburg. Er hat 3.268 Bestellungen in 10 Jahren bei pizza.de aufgegeben.
Pizza Vegetariana
Leckere Leistung: Der Weltmeister im Pizzaessen kommt aus Rumänien. Cristian Dumitru hat dafür (Achtung, jetzt kommt’s) ungefähr 90 Kilogramm Pizza in nur einer Woche gegessen.
Pizza Vegetariana
So schmeckt Holland: Weisst du, was eine „Double Dutch” Pizza ist? Sie ist die beliebteste Pizza in den Niederlanden und ist doppelt belegt mit: Käse, Zwiebeln und Rindfleisch.
Pizza Vegetariana
Gross, grösser, USA: Die Amerikaner lieben ihre Pizza. Im gesamten Land gibt es über 61.000 Pizzerien – davon über 9.000 nur in New York. Amazing!
Pizza Vegetariana
Rein in die Spendierhose: Schämt Euch, Männer. Alle Statistiken belegen, dass die Damen dem Pizzaboten mehr Trinkgeld geben als ihr!
Pizza Vegetariana
In Las Vegas gibt eine alljährliche Pizza Expo.
Pizza Vegetariana
Merkwürdiges aus Fernost: In Japan besteht der beliebteste Pizzabelag aus Tintenfisch.
Pizza Vegetariana
Pizza-Evolution: In den letzten 1000 Jahren hat sich der Geschmack der Pizza stark gewandelt. Die ersten Pizzen waren meistens nicht herzhaft sondern süss.
Pizza Vegetariana
Latinum Pizzae maximae: Das Wort „Pizza" ist schon über tausend Jahre alt und stammt aus Süditalien, wo es 997 n. Chr. in einer lateinischen Schriftquelle zum ersten Mal erwähnt wurde.
Pizza Vegetariana
Für Riesenhunger: Die grösste Pizza der Welt war über zwölf Tonnen schwer und wurde 1990 in Südafrika gebacken. Sie war 37,4 qm gross und mit 3960 kg Käse, 1763 kg Pilzen und 1984 l Tomatensauce belegt.
Pizza Vegetariana
Heiss, heisser, Pizza: 1830 gab es den finalen Startschuss für die Pizza – mit der Eröffnung der weltweit ersten Pizzeria names Port'Alba. Die Pizzen wurden mit Lava vom Vesuv gebacken.
Pizza Vegetariana
International: Pizza Hawaii wurde erfunden von ... Kanadiern.
Pizza Vegetariana
Gierschlund: Den Weltrekord im Pizzaessen (30cm) hält der Kanadier Peter Czerwinski. Er brauchte dafür nur 41,31 Sek.
Pizza Vegetariana
Rasanter Teigjongleur: Bruno di Fabio ist der schnellste „Pizzamacher" der Welt. Er braucht für 14 Pizzen nur 2 Minuten und 35 Sekunden.

Hungrig nach noch mehr Pizza-Fakten?

Du hast immer noch nicht genug von Pizza? Dein Kapazität für unnützes Pizza-Wissen ist noch lange nicht erschöpft? Dann schau in unseren aktuellen Pizza-Report für die ultimative Ladung Pizza-Fakten und -Statistiken.

Creative commons

All unsere Ressourcen unterliegen der Creative-Commons-Lizenz. Darum sind sie für jeden frei zugänglich und kostenlos. Du darfst sie herunterladen, verwenden und bearbeiten – egal ob du sie privat oder kommerziell nutzen willst. Ausführliche Infos über die verwendete Creative-Commons-Lizenz findest du hier.