Nutzungsbedingungen

pizza.de stellt Bringdiensten eine übersichtliche und einfach zu handhabende Plattform zur Abwicklung von Bestellungen zur Verfügung. Als Nutzer können Sie sich über unsere Suchfunktion bequem Bringdienste in ihrer Nähe anzeigen lassen und Bestellungen aufgeben. Diese Bestellung kann im Anschluss auch über unsere Plattform von Ihnen bewertet werden. Bitte beachten Sie: pizza.de ist selbst kein Lieferdienst! Dementsprechend kommt ein Vertrag über die Anlieferung von Pizza oder anderen Lebensmitteln immer direkt mit dem jeweiligen Lieferanten zustande!

Mit Nutzung unserer Services werden diese Nutzungsbedingungen verbindlich.

I. Allgemeines

1. Was ist pizza.de?

pizza.de vermittelt Bestellungen an Bringdienste, die bei pizza.de registriert sind. pizza.de ist dabei auf die von den Bringdiensten gelieferten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der durch die Bringdienste eingestellten Informationen (Produktbeschreibungen, Preise etc.) steht pizza.de nicht ein. pizza.de übernimmt keine Gewähr für die Erreichbarkeit der Bringdienste. Auch hat pizza.de keinen Einfluss auf die Preisgestaltung der Bringdienste. Lieferverträge werden direkt zwischen Nutzer und Bringdienst abgeschlossen. Ansprüche, die Nutzern gegen den Bringdienst zustehen, können nicht gegenüber pizza.de geltend gemacht werden. Insbesondere steht pizza.de nicht für verspätete Lieferungen, Qualitätsmängel der Speisen etc. ein.

2. Nutzung

Die Nutzung der Services von pizza.de steht registrierten Mitgliedern und nicht registrierten Nutzern offen. Der Leistungsumfang ergibt sich aus dem Inhalt der Website zum Zeitpunkt ihrer Nutzung. Für einige Services, z.B. für die Bewertung von Bestellungen, ist es zwingend erforderlich, sich vorab zu registrieren. Einzelheiten zur Nutzung ergeben sich aus unseren Teilnahmerichtlinien. Nutzung und Registrierung bei pizza.de ist für Nutzer kostenlos. Beide Seiten haben die Möglichkeit, das Nutzungsverhältnis jederzeit mit sofortiger Wirkung zu beenden, wobei eine einfache Nachricht per Mail genügt.

3. Registrierung

Für die Registrierung bei pizza.de ist eine gültige Mailadresse erforderlich. Es kann nur eine Person pro Mailadresse registriert werden. pizza.de empfiehlt zur Vermeidung von Missbräuchen dringend, die Login-Daten so zu wählen, dass ein Rückschluss auf bestimmte Personen, Firmen, Rufnummern etc. ausgeschlossen ist. Dieses ist z.B. deshalb wichtig, weil abgegebene Bewertungen ggf. auch von Suchmaschinen gefunden und gelistet werden können. Der Nutzer verpflichtet sich, die Login-Daten vertraulich zu behandeln und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Die Übertragung einer Registrierung auf Dritte ist nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung durch pizza.de möglich.

Registrierte Nutzer erhalten die Möglichkeit, Bestellungen zu bewerten, die letzten Bestellungen anzeigen zu lassen und mehrere Lieferadressen zu speichern. Mit der Registrierung wird das Einverständnis zur unentgeltlichen Veröffentlichung und Nutzung der Bewertungen und Empfehlungen durch pizza.de erteilt. Die Registrierung kann jederzeit durch schriftliche Mitteilung an pizza.de (Post, Telefax, Mail) beendet werden. Die dafür vorgesehenen Kontaktdaten ergeben sich auch aus dem Impressum der Seite pizza.de.

4. Pflichten/Datenschutz

a. Missbrauch der Services

Der Nutzer verpflichtet sich, die Services von pizza.de nicht missbräuchlich zu nutzen. Eine Nutzung des Bewertungssystems zum Einstellen rechtswidriger Inhalte ist nicht gestattet. Beleidigungen, Drohungen, rufschädigende Äußerungen etc. werden nicht geduldet. pizza.de behält sich vor, solche Bewertungen unverzüglich zu löschen. Gleiches gilt für Bewertungen mit vulgären, rassistischen oder pornographischen Inhalten. Ein Rechtsanspruch auf Wiedereinstellen einer Bewertung besteht nicht. pizza.de behält sich vor, bei einem Missbrauch der Services die Registrierung des betroffenen Nutzers sofort zu löschen und den Nutzer auf Dauer von der Nutzung auszuschließen.

Der Nutzer haftet pizza.de für alle Folgen und Nachteile, die pizza.de oder Dritten durch rechtswidrige oder missbräuchliche Nutzung der Services oder durch Verletzung von Vertragspflichten entstehen. Der Nutzer stellt pizza.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung ihrer Rechte durch Nutzung der Services auf pizza.de geltend gemacht werden. Hierzu gehören auch die Kosten, die pizza.de für eine angemessene Rechtsverteidigung entstehen.

b. Datenschutz

pizza.de erhebt Daten der Nutzer, um Bestellungen an die ausgewählten Bringdienste weitergeben zu können. Mit Nutzung der Services unter pizza.de erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit der Nutzung nach Maßgabe dieser Bestimmungen sowie der unter pizza.de abrufbaren Datenschutzerklärung. pizza.de beachtet selbstverständlich die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. pizza.de erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten nur, soweit dies für die Inanspruchnahme der bereitgestellten Services und Abwicklung der Bestellung erforderlich ist. pizza.de wird die Daten insbesondere nicht ohne ausdrückliches Einverständnis des Nutzers für Zwecke der Werbung, zur Markt- oder Meinungsforschung nutzen. Die Daten werden von pizza.de anonymisiert für interne statistische Zwecke genutzt. Eine Weitergabe personenbezogener Daten durch pizza.de an Außenstehende findet nicht statt. Registrierte Nutzer können ihre Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus unserer Datenschutzerklärung, die jederzeit unter pizza.de abrufbar ist.

5. Haftung

Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch pizza.de, deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungshilfen beruht. Ausgenommen sind ebenfalls Schadensersatzansprüche, die auf einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder auf einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. "Kardinalpflichten") beruhen. Als wesentlich gelten dabei Pflichten, die für die Erfüllung des Vertrages oder zum Erreichen des vertraglichen Ziels notwendig sind.

Sofern pizza.de wesentliche Vertragspflichten verletzt, wird der vertragstypische, vorhersehbare Schaden ersetzt, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde. Diese Einschränkung gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Haftungseinschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von pizza.de, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

6. Änderung der Nutzungsbedingungen

pizza.de steht es frei, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Zustimmung der Nutzer zu ändern. pizza.de wird auf Änderungen der Nutzungsbedingungen rechtzeitig hinweisen. Registrierte Mitglieder erhalten vor Änderung der Nutzungsbedingungen eine Benachrichtigung per Mail. Die Änderungen gelten als genehmigt, sofern ihnen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Mitteilung der Änderung widersprochen wurde. Bei einem Widerspruch ist pizza.de berechtigt, die Registrierung sofort, frühestens jedoch mit Inkrafttreten der Änderungen zu beenden.

7. Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und derjenigen Regelungen des internationalen Privatrechts, die zu der Anwendung anderen als deutschen Rechts führen würden.

II. Bestellabwicklung / Bezahlung / Unmöglichkeit

8. Abwicklung

pizza.de bemüht sich, die Bestellungen schnellstmöglich an den gewünschten Bringdienst weiterzuleiten. Eine Gewähr für die tatsächliche Erreichbarkeit des Bringdienstes und seiner Services wird durch pizza.de nicht übernommen. Jeder Nutzer erhält von pizza.de per Mail eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung bei pizza.de. Die Lieferung erfolgt an die bei der Bestellung angegebene oder im Nutzerprofil ausgewählte Adresse.

9. Unmöglichkeit

Sollte eine Weitergabe der Bestelldaten an den ausgewählten Lieferdienst auch nach wiederholten Versuchen nicht möglich sein, wird pizza.de versuchen, den Nutzer hiervon unverzüglich über den vom Nutzer angegebenen Kontakt zu unterrichten. Ansprüche gegen pizza.de wegen der gescheiterten Vermittlung der Bestellung sind ausgeschlossen.

10. Bezahlung

Sie können – abhängig von dem gewählten Bringdienst – zwischen folgenden Zahlungswegen wählen:

  • Barzahlung
    Sie zahlen direkt bei Lieferung in bar.

  • Kreditkarte (VISA oder MasterCard)
    Bei Rechnungsstellung wird Ihr Kartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet.

  • giropay
    Im Verlauf des Bestellprozesses tätigen Sie eine Überweisung im Online-Banking Ihrer Bank.

  • PayPal
    Im Verlauf des Bestellprozesses Senden Sie eine Zahlung über PayPal.

Im Rahmen dieses Zahlungsweges bietet pizza.de Ihnen an, Ihre Bestellungen aufzugeben, ohne sich zusätzlich auch bei PayPal anmelden zu müssen. Hierzu schließen Sie über PayPal eine Zahlungsvereinbarung ab und weisen so PayPal an, die angeforderten Beträge pizza.de zur Verfügung zu stellen. Diese Zahlungsvereinbarung ermöglicht es pizza.de, Ihr PayPal-Konto in Höhe Ihres Rechnungsbetrags zu belasten, ohne dass Sie sich für den Bezahlvorgang erneut bei PayPal anmelden müssen. Pizza.de wird eine solche Belastung selbstverständlich nur und nur in der Höhe vornehmen, wenn und soweit Sie dies, z.B. durch eine Bestellung über pizza.de, veranlassen. Sie können diese Zahlungsvereinbarung jederzeit auf der Website von pizza.de wie auch innerhalb Ihres PayPal-Accounts kündigen. Wenn Sie sich bei pizza.de abmelden, kündigen Sie gleichzeitig die Zahlungsvereinbarung, so dass pizza.de keine weiteren Belastungen Ihres PayPal-Kontos vornehmen kann.

III. Teilnahmerichtlinien für das Bewertungs- und Empfehlungssystem von pizza.de

pizza.de ermöglicht es registrierten Mitgliedern (im Folgenden: "Nutzern"), Punkte und einen Kommentar für einzelne Bestellungen zu vergeben (im Folgenden: "bewerten") oder ihr Lieblingsgericht zu empfehlen und einen Kommentar hierzu abzugeben (im Folgenden: "empfehlen").

pizza.de tut alles, um objektive, sachliche und faire Bewertungen und Empfehlungen zu ermöglichen. Um dieses Ziel transparent zu erreichen, veröffentlicht pizza.de die folgenden Teilnahmerichtlinien. Mit Abgabe der Bewertung oder seiner Empfehlung erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit diesen Bedingungen.

11. Bewerten von Bestellungen

a. Gebrauch

Die Teilnahme an dem Bewertungssystem ist nur registrierten Nutzern von pizza.de möglich. Die Nutzer erhalten die Möglichkeit, selbst vorgenommene Bestellungen zu bewerten. Bewertungen werden dauerhaft auf pizza.de gespeichert und können von allen Besuchern eingesehen werden. Einmal abgegebene Bewertungen können im Regelfall nicht mehr verändert werden. Sämtliche Bewertungen eines Lieferdienstes bilden das Bewertungsprofil.

b. Missbrauch des Bewertungssystems

Die Nutzer sind für Ihre abgegebenen Bewertungen verantwortlich. Sie dürfen daher nur faire und sachliche Kommentare abgeben, die sich ausschließlich auf die jeweilige Bestellung beziehen. Der Missbrauch des Bewertungssystems ist nicht gestattet.

Folgende Liste stellt unzulässige Verhaltensweisen beispielhaft und nicht abschließend dar.

  • Es ist Nutzern nicht gestattet, Lieferdiensten mit einer negativen Bewertung zu drohen, um eine bestimmte Handlung oder einen bestimmten Service zu erzwingen. Lieferdiensten ist nicht gestattet, von Bestellern unter Drohung eine positive Bewertung zu erzwingen.
  • Es ist nicht gestattet, Bewertungen nur mit dem Ziel abzugeben, das eigene oder ein fremdes Bewertungsprofil künstlich auf- oder abzuwerten. Selbstbewertungen sind nicht statthaft.
  • Es ist nicht gestattet, Mitgliedskonten nur mit dem Ziel einzurichten, andere Bewertungsprofile künstlich zu verbessern oder zu verschlechtern.

Die Entscheidung, ob ein Verstoß gegen die Grundsätze bzw. ein Missbrauch bei den Bewertungen vorliegt, liegt allein bei pizza.de. Sie können sicher sein, dass wir jede Meldung eines Verstoßes gegen unsere Grundsätze gewissenhaft prüfen. Im Falle des Missbrauchs des Bewertungssystems stellt der Nutzer pizza.de von allen Haftungsansprüchen frei, die aufgrund des Missbrauchs an pizza.de herangetragen werden.

c. Maßnahmen bei Missbrauch des Bewertungssystems

Sollte pizza.de einen Missbrauch des Bewertungssystems feststellen, wird der Lieferdienst entsprechend informiert. pizza.de behält sich zudem vor, das Nutzerkonto, von dem der Missbrauch ausgegangen ist, ohne Ankündigung dauerhaft oder zeitlich beschränkt zu sperren oder zu löschen. Sofern der Missbrauch einem teilnehmenden Lieferdienst zuzurechnen ist, behält sich pizza.de folgende Schritte vor:

erstmaliger, einem Lieferdienst zuzurechnender Verstoß:
Der Lieferdienst wird für 2 Wochen auf pizza.de unter seinen Liefergebieten heruntergewertet. Dies beinhaltet:

  • Der Lieferdienst wird für diese Zeit vom Ranking "Die Besten" ausgeschlossen. Er kann in dieser Zeit keine Medaille - zum Beispiel "Jetzt Platz 1" - erhalten.
  • Der Lieferdienst wird am Ende der Lieferdienst-Auflistung dargestellt.
  • Die durchschnittlichen Bewertungspunkte (Sterne) werden nicht angezeigt.
  • Der Lieferdienst wird für einen Monat vom Monats-Ranking ausgeschlossen.

wiederholter, einem Lieferdienst zuzurechnender Verstoß:

  • Der Lieferdienst wird für 4 Wochen auf pizza.de unter seinen Liefergebieten heruntergewertet (siehe oben).
  • Der Lieferdienst wird für 2 Monate vom Monats-Ranking ausgeschlossen.

weitere, einem Lieferdienst zuzurechnende Verstöße (ab dem 3. Verstoß):

  • Die Dauer der Herunterwertung verdoppelt sich bei jedem weiteren Verstoß:
    • Beim 3. Verstoß: 8 Wochen
    • Beim 4. Verstoß: 16 Wochen
    • Beim 5. Verstoß: 32 Wochen
    • und so weiter...
  • Der Lieferdienst wird vom Jahres-Ranking ausgeschlossen.

12. Empfehlen von Lieblingsgerichten

a. Gebrauch

Die Teilnahme an dem Empfehlungssystem ist nur registrierten Nutzern von pizza.de möglich. Die Nutzer erhalten die Möglichkeit, ihre Lieblingsgerichte zu empfehlen und diese Empfehlung zu begründen. Hierbei sind nur positive Anmerkungen erlaubt. Jeder Nutzer darf nur eine begrenzte Anzahl Empfehlungen je Zeiteinheit aussprechen.

Es wird in Empfehlungen von Bringdiensten und Empfehlungen von Bestellern unterschieden. Diese werden getrennt ausgewiesen. Empfehlungen werden dauerhaft auf pizza.de gespeichert und können von allen Besuchern eingesehen werden.

Neben der Empfehlung des Nutzers wird auch das Bild angezeigt, welches er über pizza.de in sein Nutzerprofil hochgeladen hat. Ist der Nutzer Mitglied in einem Social Network wie facebook oder Google+ und hat er seinen Mitgliedsaccount mit dem Profil von pizza.de verlinkt, kann auch das dort ausgewählte Bild neben der Empfehlung des Nutzers angezeigt werden.

b. Missbrauch des Empfehlungssystems

Die Nutzer sind für Ihre abgegebenen Empfehlungen verantwortlich. Sie dürfen daher nur faire und sachliche Kommentare abgeben, die sich ausschließlich auf das jeweilige Gericht beziehen. Der Missbrauch des Empfehlungssystems ist nicht gestattet.

Folgende Liste stellt unzulässige Verhaltensweisen beispielhaft und nicht abschließend dar.

  • Da es sich ausdrücklich um eine Empfehlung handelt ist es nicht gestattet, negative Anmerkungen zu einem ausgewählten Gericht zu machen.
  • Es ist nicht gestattet, Mitgliedskonten nur mit dem Ziel einzurichten, die Anzahl der Empfehlungen für einen Lieferdienst zu erhöhen.
  • Lieferdiensten ist es nicht gestattet, Lieblingsgerichte als Besteller zu empfehlen.

Die Entscheidung, ob ein Verstoß gegen die Grundsätze bzw. ein Missbrauch bei den Empfehlungen vorliegt, liegt allein bei pizza.de. Sie können sicher sein, dass wir jede Meldung eines Verstoßes gegen unsere Grundsätze gewissenhaft prüfen. Im Falle des Missbrauchs des Empfehlungssystems stellt der Nutzer pizza.de von allen Haftungsansprüchen frei, die aufgrund des Missbrauchs an pizza.de herangetragen werden.

c. Maßnahmen bei Missbrauch des Empfehlungssystems

Bei einem Missbrauch des Empfehlungssystems behält sich pizza.de vor, das Nutzerkonto, von dem der Missbrauch ausgegangen ist, ohne Ankündigung dauerhaft oder zeitlich beschränkt zu sperren oder zu löschen.

Sofern der Missbrauch einem teilnehmenden Lieferdienst zuzurechnen ist, behält sich pizza.de vor, Maßnahmen gem. Ziff. 11 c, dieser Bedingungen zu ergreifen.

13. Nachträgliche Änderung von Bewertungen oder Empfehlungen

Abgegebene Bewertungen oder Empfehlungen sind in der Regel nicht veränderbar und werden durch pizza.de nur in Ausnahmefällen entfernt. pizza.de behält sich jedoch in beiden Fällen vor, Bewertungen oder Empfehlungen insbesondere aus rechtlichen Gründen ohne Begründung sofort zu entfernen. Eine Benachrichtigung des betreffenden Nutzers und des Lieferdienstes findet nicht statt.

Gründe, die zur Entfernung von Bewertungen oder Empfehlungen führen sind z.B. das Versehen eines Bewertungskommentars mit persönlichen Angaben über den Handelspartner (z.B. Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.), das Einstellen diffamierender, vulgärer, obszöner, rassistischer, jugendgefährdender oder beleidigender Bemerkungen oder Hinweise auf von pizza.de oder durch Strafverfolgungsbehörden eingeleitete Ermittlungsverfahren.

14. Datenschutz, Rechte an den eingestellten Inhalten

pizza.de wird bei Erfassung der Bewertungen und Empfehlungen selbstverständlich die datenschutzrechtlichen Bestimmungen beachten. Die Bewertungen und Empfehlungen werden nur zum Zweck der Veröffentlichung im Bewertungs- und Empfehlungssystem unter pizza.de genutzt. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzbestimmungen. Die am Bewertungs- und Empfehlungssystem teilnehmenden Nutzer versichern, alleinige Inhaber sämtlicher Rechte, insbesondere Urheberrechte, der eingestellten Inhalte zu sein. Sie gewähren pizza.de unentgeltlich das unbeschränkte, unwiderrufliche und übertragbare Recht, die Bewertungen in jeder Form auf eigenen Seiten im Rahmen des eigenen Bewertungs- und Empfehlungssytems zu nutzen.

15. Fortgeltung der Nutzungsbedingungen

Im Übrigen gelten die über pizza.de abrufbaren Nutzungsbedingungen unverändert fort.

Kontakt

pizza.de GmbH
Inselwall 11
38114 Braunschweig

Telefon: 0531 / 2092 - 0
Fax: 0531 / 2092 - 400
E-Mail: info@pizza.de
Internet: pizza.de

Apps & Mobile

Mit den pizza.de Apps und der
mobilen Website den passenden
Lieferservice finden und direkt Essen
bestellen. Mehr...

 

Bestellen mit oder ohne Login

Nutze als Mitglied von pizza.de zahlreiche Vorteile – anmelden und Bestellungen bewerten. Mehr...

Sicherheit

Der Schutz Deiner Privatsphäre hat bei uns höchste Priorität. Wir handeln nicht mit Daten und schützen sie durch technische Maßnahmen vor Missbrauch.


Lieferservice anmelden/empfehlen

Dein liebstes Pizzataxi ist nicht dabei?
Oder hast Du einen Fehler entdeckt?

 
nach oben